Weiterführende Artikel

Hier finden sich ausführliche, auch Details besprechende Blogbeiträge, die im Laufe der Jahre entstanden sind. Als Momentaufnahme werden diese auch bei neueren Erkenntnissen im Gegensatz zu den Artikeln auf der Startseite üblicherweise nicht mehr korrigiert, bei groben Fehlern allerdings mit einem entsprechenden Hinweis ergänzt. Einige Artikeln reflektieren auch meinen eigenen Erkenntnisprozess, der nicht abgeschlossen ist (siehe hierzu auch den Beitrag: Was ich gelernt habe…). Diese Artikel sind daher in erster Linie für Leute, die tiefer in das jeweilige Thema einsteigen und sich auch eigene Gedanken dazu machen wollen.

  • Politik & Weltgeschehen
  • Hexenverfolgungen
    • Die Verurteilung Margarethe Heils aus Arheilgen am 15.08.1586 – Margarethe Heil wurde wegen Hexerei auf dem Scheiterhaufen verbrannt, ihre Gerichtsverhandlung sowie das Urteil offenbart ein Weltbild voller Vorurteile, das dazu führte, dass man auch an solch Phantasieverbrechen glaubte.
    • Hexenverfolgungen 1582 – der Fall der minderjährigen Opfer Anne Dreieicher und Wolf Weber offenbart die sonst kaum dokumentierte Lebenswelt der armen Bevölkerung: Teil 1, Teil 2 und Teil 3.
    • Wie ein Historiker einmal Opfer zu Tätern gemacht hat – Der Historiker Johann Steiner veröffentlichte 1861 eine Biographie über Landgraf Georg I. Um den Dynastiegründer des regierenden Herrscherhauses in einem besseren Licht darstellen zu können, machte er die Opfer der Hexenprozesse zu Tätern.
  • Ethnische Minderheiten
  • 2. Weltkrieg
    • Brandnacht – Der Luftangriff auf Darmstadt in der Nacht vom 11. auf den 12. September 1944
    • Das Lager am Kavalleriesand – Das Internierungslager, das nach dem 2. Weltkrieg am Stadtrand eingerichtet wurde
  • Darmstädter Heiner
    • Albert Schwanholz, der erste Darmstädter Heiner – Albert Schwanholz stand 1872 vor Gericht, weil er einen Lehrjungen bedroht haben soll. Ein Zeitungsartikel über seine Verhandlung ist die älteste bekannte Erwähnung des Begriffs Heiner für alteingesessene Darmstädter.
    • Der Darmstädter Heiner – Spekulationen über die Herkunft der Bezeichnung Heiner für alteingesessene Darmstädter
    • Zum Klugscheißen ungeeignet – Warum über die Bezeichnung Heiner für alteingesessene Darmstädter so wenig Hintergrund bekannt ist und sie dennoch so bedeutend wurde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: