Blog

Gedankenfetzen zum Krieg (9)

Etwas, das bei Begriffen wie „Unterwerfungspazifismus“ mitschwingt, ist ja auch, dass man sich schlicht aus Angst der Gewalt beugt. Gleichzeitig ist eine der Begründungen, warum man sich Putin so hart widersetzen muss, die Befürchtung, wenn man ihn jetzt nicht stoppt, marschiert er immer weiter. Bis zu uns. Wer beide Auffassungen vertritt (und gerade die, die […]

Bewerten:

Gedankenfetzen zum Krieg (8)

Als ich mir 2014, 100 Jahre nach dem Ausbruch des 1. Weltkriegs, angeschaut habe, was die Darmstädter Zeitung damals darüber geschrieben hatte, war ich überrascht, dass der Tonfall und die Propaganda noch bei Weitem den alles andere als zimperlichen Tonfall von Seiten der Politik übertraf. Naheliegende Erklärung dafür war, dass die Darmstädter Zeitung alles andere […]

Bewerten:

Gedankenfetzen zum Krieg (7)

Der deutsche Journalismus hatte bis zu seiner Abberufung eine seltsam unkritische Haltung gegenüber Andrij Melnyk, dem Klaus Kinski der internationalen Diplomatie. Selbst als es Polen, die für die Ukraine ein zu wichtiger Partner sind, zu bunt wurde, blieb die Kritik in der deutschen Presse relativ verhalten. Nicht wenige bedauerten sogar Melnyks Abberufung, sagten, dass er […]

Bewerten:

Gedankenfetzen zum Krieg (6)

Der Krieg hat übrigens nicht erst dieses Jahr begonnen, sondern bereits 2014. Dieses Jahr ist er lediglich weiter eskaliert. Ich empfehle hierzu ein Buch, das man eigentlich gelesen haben sollte, um mitdiskutieren zu können: Stanislaw Assejew: In Isolation – Texte aus dem Donbass ist eine Sammlung journalistischer Texte, die Assejew in den Jahren 2014 bis […]

Bewerten:

Gedankenfetzen zum Krieg (5)

Aus Rücksicht aufgrund der traumatischen Erlebnisse ukrainischer Flüchtlingen hatte man hier in Darmstadt das Feuerwerk am Heinerfest abgesagt. Das ist sicher richtig gewesen. Ich habe nie Krieg erlebt, aber die Assoziation mit Kanonenfeuer, wenn irgendwo in Hörweite ein Feuerwerk abgebrannt wird, habe ich durchaus auch schon gehabt. Als wir allerdings vor einigen Jahren jede Menge […]

Bewerten:

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

%d Bloggern gefällt das: