Blog

Der 22. September in Darmstadt

22. September 1848Das „Gesetz die Aufhebung der privilegierten Gerichtsstände betreffend“ hebt die Gerichtsstandsprivilegien auf. Damit sind nun zumindest formal vor Gericht alle gleich. Oder fast zumindest, denn das großherzogliche Haus wird ausdrücklich von den Bestimmungen des Gesetzes ausgenommen. Nach der 1820 eingeführten Verfassung ist der Großherzog nach wie vor „heilig“.

Bewerten:

Der 21. September in Darmstadt

21. September 1851Geburt von Johann Albert Schwanholz. Es handelt sich hierbei wahrscheinlich um jenen Albert Schwanholz, der 1872 vor Gericht steht, weil er einen Lehrjungen erpresst und dabei unter anderem mit seiner „Qualität als Darmstädter Heiner“ gedroht haben soll. Es ist die älteste bekannte Erwähnung des Begriffs Heiner als Spitznamen für einen Darmstädter. Die Bedeutung […]

Bewerten:

Der 20. September in Darmstadt

20. September 1833Großherzog Ludwig II. verkündet, dass er den Landtag Mitte November auflösen wird. Hintergrund ist ein jahrelanger Streit um die Übernahme der noch aus seiner Zeit als Erbprinz stammenden Privatschulden durch die Staatskasse. Unmittelbar nach seinem Regierungsantritt 1830 hatte er versucht, 2 Millionen Gulden dem Staatshaushalt aufzubürden, was die 2. Kammer des Landtags mit […]

Bewerten:

Der 19. September in Darmstadt

19. September 1909Erstes Leichtathletiksportfest in Darmstadt. 19. September 1944Bei einem Luftangriff wird das als Notpostamt genutzte Gemeindehaus der Johannesgemeinde getroffen. Mehr als 60 Menschen sterben. 19. September 1945Der Volkstaat Hessen geht in dem neu gegründeten Land „Groß-Hessen“, das heutige Bundesland Hessen, auf. Darmstadt verliert seinen Hauptstadtstatus.

Bewerten:

Der 18. September in Darmstadt

18. September 1780In einem Brief an Herzog Karl August von Sachsen-Weimar berichtet Johann Heinrich Merck von den Zuständen am Hofe Landgraf Ludwigs IX. Dessen Mätresse, Louise Madeleine Françoise Simon, von ihm zur „Madame de Bickenbach“ ernannt, soll nicht nur ständig betrunken gewesen sein, sondern auch regelmäßig mit einem Bediensteten in ein Dorf auf dem Land […]

Bewerten:

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

%d Bloggern gefällt das: