Der 22. September in Darmstadt

22. September 1848
Das „Gesetz die Aufhebung der privilegierten Gerichtsstände betreffend“ hebt die Gerichtsstandsprivilegien auf. Damit sind nun zumindest formal vor Gericht alle gleich. Oder fast zumindest, denn das großherzogliche Haus wird ausdrücklich von den Bestimmungen des Gesetzes ausgenommen. Nach der 1820 eingeführten Verfassung ist der Großherzog nach wie vor „heilig“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: