Der 14. September in Darmstadt

14. September 1844
Auf dem Marienplatz findet das erste Radrennen in Darmstadt statt. Wie damals üblich wird es auf Hochrädern ausgetragen.

14. September 1930
Bei der Reichstagswahl erhält die SPD in Darmstadt mit 28,4% die meisten Stimmen. Auf Platz 2 folgt die NSDAP, die mit 24,4% bereits deutlich über dem reichsweiten Ergebnis von 18,3% liegt. Ein Trend, der sich bei den folgenden Wahlen bestätigen wird. Auf Platz 3 liegt die nationalliberale DVP mit 16,6%. Danach folgen die KPD mit 7,3%, die linksliberale DDP mit 6,6%, die Deutsche Zentrumspartei mit 6,4% und die nationalkonservative DNVP mit 2,6%. Auffällig ist, dass die DNVP deutlich schlechter als im reichsweiten Gesamtergebnis abschneidet und die DVP deutlich besser. Das nationalkonservative Klientel scheint sich entweder mit der Wahl der NSDAP radikalisiert oder mit der Wahl der gemäßigteren DVP bewusst von dieser Entwicklung abgesetzt zu haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: