Der 06. Mai in Darmstadt

06. Mai 1399
Ersterwähnung des Einsiedel-Rod, ein kleines Jagdhaus am Messeler Weg, das möglicherweise auf eine ältere Wildhube zurückgeht. Es geht in den Besitz von Henne Cranich von Dirmstein über, nach dem es Kranichs-Rod und nach der Erbauung eines Steinhauses 1563/64 Kranichstein genannt wird. Bald darauf entsteht das Jagdschloss Kranichstein, der eigentliche Stadtteil Kranichstein allerdings erst ab 1899.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: