Aus dem Blog wird eine Seite

Meine Versuche, ein wenig Ordnung in das Blog zu schaffen und veraltete Beiträge zu aktualisieren, haben zu dem Ergebnis geführt, dass das so für mich rein zeitlich und ein bisschen auch vom Engagement her zu keinem zufriedenstellenden Ergebnis führt.

Ich habe mich daher dazu entschlossen, die Hauptseite des Blogs in eine statische Seite umzuwandeln, die eine Übersicht der hier behandelten Themen darstellt, die in den weiterführenden Links zu kurzen Zusammenfassungen der jeweiligen Themen führen. Es findet dort keine Theoriebildung o.ä. statt. Außerdem werden diese Zusammenfassungen sowohl inhaltlich als auch stilistisch von mir überarbeitet werden, wann immer mir das notwendig erscheint. Blogbeiträge bleiben dagegen ab nun unverändert, selbst wenn sich dort Fehler finden.

Dieses Konzept entspricht mehr dem aktuellen Zustand dieser Seiten und wird am Ende für die bessere Übersicht und Aktualität sorgen, die ich eigentlich haben wollte, auch wenn das Erstellen der Zusammenfassungen sicher ein paar Monate in Anspruch nehmen wird.

Der Blog selbst rückt dabei allerdings endgültig in den Hintergrund, kann aber – anders als bei einer kompletten Beendigung – phasenweise wieder reaktiviert werden, ob für Kommentare, theoretische Überlegungen oder längere Ausführungen, um eine These zu begründen. Auch einzelne Beiträge, zu denen ich vielleicht einfach einmal Lust habe, kann ich dann immer noch schreiben.

Auf der Startseite wird dagegen lediglich auf das Blog verlinkt mit dem Hinweis, wann der letzte neue Beitrag dort erschienen ist.

Bis dahin…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: