Mal wieder etwas Statistik…

Der/das Blog existiert jetzt seit April 2012, hat also bald fünfjähriges Jubiläum. Da ich momentan ja etwas Zeit habe (und im April hoffentlich weniger), habe ich mir mal wieder die Statistik angesehen, wobei ich auch festgestellt habe, dass ich das zuletzt am 13. Juni 2014 getan habe in einem Beitrag, der seither genau 42 (ein Gruß an Herrn Adams) Aufrufe hatte.

Es ist schon interessant zu sehen, was so gelesen wird (und auch was nicht). Oder zumindest angeklickt, denn man kann durchaus auch sehen, dass viele über Google hierher finden und ob die dann wirklich lesen, ist eine andere Frage. Wenn man z.B. sieht, dass der erste Teil über die Hexenverfolgungen 1582 647 Zugriffe hat, der zweite Teil aber nur 194, weiß man, dass da viele wohl was anderes gesucht und nicht viel gelesen haben.

Abgesehen von der Startseite wird mit Abstand am meisten der Artikel über den Darmstädter Heiner angeklickt. Vor allem der Aufstieg der 98er erst in die 2. und dann in die 1. Liga hat die Zugriffe auf den Artikel nach oben schießen lassen. Dass an zweiter Stelle der Artikel über die Stadtentwicklung bis 1900 steht, hat auch damit zu tun, dass ich dort mehrere Bilder eingefügt habe, die man schon mal anklicken muss, um richtig was zu erkennen. Wenn man das aber nicht in einem neuen Fenster oder neuen Tab macht, sondern hin und her klickt, wird man doppelt, dreifach, etc. gezählt.

Daraus kann man auch gut erkennen: allzu viel Leser hat mein Blog nicht. Follower, falls das jemanden interessiert, habe ich aktuell 28. 30 bis 40 Leute dürfte auch so die übliche „Reichweite“ meines Blogs sein, also Leute, die wirklich interessiert lesen, was ich geschrieben habe. Bei Einzelthemen – wie z.B. Reißers Innenstadtverbot – sind’s auch schon mal mehr. Das hat dann aber eher was mit der Tagesaktualität zu tun, als mit meinem Beitrag an sich.

Ein paar der jüngeren Beiträge, vor allem die beiden, die ich diese Woche erst veröffentlicht habe, rutschen hoffentlich noch ein bisschen weiter nach oben, das haben sicher noch nicht alle Interessierten mitbekommen.

Interessant auch: es gibt zumindest zwei Artikel, auf die Wikipedia verlinkt. Zum einen wird auf „Blöde Details“ im Wikipediaeintrag über Shelley’s Frankenstein verwiesen, wobei das schon was von Rückkopplung hat, weil mein Beitrag ja eine ältere Version des Wikipedia-Artikels kommentierte.

Zum anderen wird auf die Unterseite Mary Shelley’s Frankenstein, Castle Frankenstein and the alchemist Johann Conrad Dippel im englischsprachigen Wikipedia-Eintrag sowohl von Frankenstein als auch von Johann Conrad Dippel verwiesen. Sieht man sich jetzt einmal an, wie oft diese Beiträge angeklickt wurden (134 bzw. 132mal), so sieht man, wie selten Leser von Wikipedia auch mal die Quellen prüfen. Tatsächlich gibt die Blogsoftware das auch noch genauer her: von der deutschen Wikipedia aus wurde 39mal mein Blog aufgerufen, von der englischen ganze 12mal.

Ich vermute mal, wenn man auf ein schwer erhältliches Buch verweist, dass man da so einigen Quatsch in Wikipedia-Artikeln unterbringen kann, ohne dass es wer merkt.

Titel Aufrufe
Startseite / Archivseiten   17.241
Der Darmstädter Heiner   5.328
Stadtentwicklung bis 1900   2.215
Hab ich grad ein Déjà-vu? – Update 15.7.   1.405
Geschichte der Juden in Darmstadt   1.238
(unbekannt oder gelöscht)   1.201
Brandnacht   1.181
Die Buxbaum-Karten   1.173
Die Teufelsklaue auf dem Herrgottsberg   962
Aus der Vorzeit: Menhire und Steinkreise   854
Impressum & Kontakt   818
Anastasia und die mysteriöse Reise des Großherzogs   754
Darmstadt im Krieg   652
Hexenverfolgungen 1582 – Teil 1   647
Fahrendes Volk   597
Der Ursprung Darmstadts – Teil 1   545
Datterich-Partei, WGD, Uffbasse, Uwiga – erfolgreiche Wählervereinigungen in Darmstadt   525
Die irren Herrscher von Darmstadt (eine polemische Übersicht)   499
Der Landgraf und die Geister   499
Der Eselsritt des bösen Hunderts   447
Straßenverlauf in grauer Vorzeit und erstes Stadttor   445
Die Pankratius-Vorstadt   421
Der Ursprung Darmstadts – Teil 4 und Fazit   410
Halloween und die Burg Frankenstein   392
Die Darmstädter Kolonie am Llano   382
Nachtrag zum ursprünglichen Straßenverlauf   378
Früheste Siedlungsstruktur in Eberstadt (und was persönliches zu Beginn)   367
Es wird weiter uffgebasst (ein Ausblick auf die Kommunalwahl)   353
Ortsnamen   339
Kelten in Südhessen   338
Themen bei Führungen auf Burg Frankenstein   333
Brandmale im Fernsehen   319
Der Ursprung Darmstadts – Teil 2   314
Die Eingemeindung Bessungens   304
Der Ursprung Darmstadts – Teil 3   272
Ein bisschen Kommunalwahlstatistik: Frauen und junge Leute   268
Datterich gestern   265
Stand der Dinge   251
Besonders lesenswerte Artikel   248
Insel der glückselig Besorgten   247
Kommunalwahl Tipp   216
Mobilmachung 1914   216
Das Nachbarhaus der Krone   206
Weltkulturerbefarce   201
Ein paar Worte an alte Bekannte   201
Nachwehen der letzten Stavo-Sitzung – Runde 2   198
Hexenverfolgungen 1582 – Teil 2   194
Hexenverfolgungen 1582 – Teil 3   189
Johann Conrad Dippel   187
Neue Details zu den Monstermythen auf Burg Frankenstein   174
Fragwürdige Namen   170
Flugzeugabsturz der großherzöglichen Familie   162
Nazi-UFOs auf dem Frankenstein   155
Der Fall Dorothea Daniel   154
Das Lager am Kavalleriesand   152
Leibgardistendenkmal   152
Und wieder mal die Hindenburgstraße   151
Die Zeichen der Zeit: Ciao, Axel   142
Neues vom Frankenstein   141
Der Verzicht der CDU auf einen eigenen Kandidaten und die Bedeutung für die AfD   140
Löwenbrunnen hinter der Stadtkirche   137
Die Verurteilung Margarethe Heils aus Arheilgen am 15.08.1586   136
Blöde Details   134
Mary Shelley’s Frankenstein, Castle Frankenstein and the alchemist Johann Conrad Dippel   132
Rehabilitation von Hexen   127
Darmstadt und die Revolution   124
Vorläufiges Endergebnis (und kleine, oberflächige Blitzanalyse)   124
Darmund & seine Freunde – Tiere, Sachen und Personen – Überlegungen zu Ortsnamen in Hessen   120
Piraten in Darmstadt am stärksten   118
(unbekannt oder gelöscht)   116
Sau der Woche oder: grün-schwarze Pressemitteilungen verstehen   116
Amtliche Nettigkeiten   115
Hindenburgstraße wird nicht umbenannt, dafür aber vielleicht ein paar andere?   112
Wenn die freie Presse rechtsstaatswidriges Verhalten verteidigt… – Update   112
Hadis heißt jetzt Arcinsys   110
Was hat Demokratie im Stadtparlament verloren?   106
Der Hainumstreit und die Entstehung der Fasanerie   105
Menhir oder Grenzstein?   102
Krieg den Museen   101
Wahrheit ist geschäftsschädigend   99
Das Echo mal wieder…   98
Halloween ist kein keltisches Fest   96
Was eine Zahl alles verraten kann…   93
Überlegungen zur Wildhube   92
Stadtgeschichte und das Echo   89
Darmstädter (und hessische) Tanzverbote   88
Durchsuchung der Redaktion des Darmstädter Echo war rechtswidrig   88
Buxbaum-Karten übersichtlicher   87
Ein Darmstadt-Lexikon   82
Der Hessische Landbote 2013   81
Und täglich grüßt der Hindenburg   80
Ein wunderlicher Bibliothekar   79
Und die Reaktion des Burgschreibers… 😉   76
Fröhlich entschuldigt sich…   75
Interview mit einem Toten   72
Jubiläum einer Namensfindung   70
Ein paar Gedanken…   69
Fazit   69
kurzer Vermerk zu keltischen Ursprüngen   67
„Neustrukturierung“ der Villa   65
Bewährungsprobe   65
Warum es hier dieses Jahr bislang nichts Richtiges zu lesen gab (und ein paar andere Dinge)   64
Die Waffen nieder   63
Der Brief Simon Leisrings an Landgraf Georg II.   63
Das Echo über Karl Wolff   62
Bin frustriert…   61
Graues Darmstadt   61
Meine Meinung zu „Roman von einem Feld“   60
Auch ein Sheriff braucht mal Hilfe   60
Denkverbote   60
Stille Post nach Art des Frankenstein   59
Aus dem Theaterleben 1927/28   59
Gehört eigentlich nicht hierher, aber ich sag’s trotzdem mal…   58
*Daru-munðaż   54
Kurz korrigiert   53
Altes Hoftheater   52
Unkritische Stadtführungen   51
Abschaffung der Folter   50
(unbekannt oder gelöscht)   50
Zwei Knackpunkte   50
Mut zur Wahrheit   49
Wir sind die …   48
Trendergebnis   43
Stadtlexikon Online   43
Was Niebergall sonst noch so geschrieben hat…   42
Blogstatistik   42
Nachtrag zu Hindenburg & Co.   39
Was nix kost…   39
Reißer nimmt im Echo Stellung   38
Film und Buch   37
Ja, was denn nun?   36
Irrtümer zum Frankenstein   35
Politik per Abmahnung   34
„Das zeugt schon von einem gewissen rechtsstaatsfernen Verhalten“   34
Organisationstalente   34
Fotoausstellung „Anders sein – anders sehen“   33
Wiedervorlage Hindenburgstraße   33
Partsch, Texas, Kommunismus und Alice Cooper   32
(unbekannt oder gelöscht)   31
Datierung des Achteckhauses   31
30 Jahre Vertreibung   31
Weitere Anmerkungen zum (Online-)Stadtlexikon   29
(unbekannt oder gelöscht)   29
Wie man keine Umfrage macht…   28
Online…   24
Statistiken   24
Brot & Spiele   23
Dippel, Shelley und Burg Frankenstein auf Englisch   21
Türme schreiben…   20
Bewertungen kaputt   18
Offline   17
Besonders lesenswerte Artikel   17
Im Norden Frankreichs hat er sich versteckt…   16
Riwwelmatthes   16
Geballte Kompetenz   12
Frohe Weihnachten   11
Auch mal nett…   9
Offtopic   9
(unbekannt oder gelöscht)   7
Sonstiges   5
Wie ein Historiker einmal Opfer zu Tätern gemacht hat   3
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: